• S. Sauerländer-Brendebach

Guten Morgen

Aktualisiert: 12. Apr 2020

So ihr lieben Schülerinnen und Schüler, heute noch einmal fleißig arbeiten und dann beginnen die Osterferien.


Für die Ferien habe ich einen Buchtipp im Internet für euch. Unter www.phildius.com/ findet ihr die Geschichte von Alma und dem DRIN-BLEIB-MONSTER. Neben der Geschichte findet ihr dort auch viele Ausmalbilder und Bastelideen.


Das Zahlenrätsel gestern war teilweise eine ganz schön harte Nuss, aber....super...ihr habt es geknackt.

Die richtigen Lösungszahlen: * 12 ** 67 *** 17


Heute habe ich ein paar Osterrätsel zusammengesucht (Quelle: www.schnitzeljagd-ideen.de). Die Lösung findet ihr ausnahmsweise ab 17 Uhr in den Kommentaren.


1) Seit vielen Jahren bringt der Osterhase die Eier und Süßigkeiten zu euch nach Hause und versteckt diese sorgfältig. Weißt du wie alt ein Feldhase werden kann?

a) 2 Jahre b) 12 Jahre c) 42 Jahre


2) Ganz schön verrückt: Manche Körperteile des Osterhasens haben bei Jägern auch andere Namen. Kannst du sie zuordnen?

1. Schwanz 2. Ohren 3. Beine // a) Läufe b) Blume c) Löffel


3) Vergesslich wie der alte Osterhase nun einmal ist, weiß er gar nicht mehr, wo er die Süßigkeiten verstecken wollte. Dabei hatte er sich den Ort zur Sicherheit auf die Ostereier geschrieben! Aber dieser Hinweis ist bei all dem Gehopse lustig durcheinander gepurzelt.

Kannst du die Ostereier wieder richtig anordnen und herausfinden, wo das Nest versteckt sein sollte?


Eule Egon und ich wünschen euch und euren Familien frohe Osterfeiertage. Bleibt gesund!


Liebe Grüße

eure Frau Sauerländer

137 Ansichten3 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Elterninfo