Guten Morgen

Heute ist der letzte Schultag vor den Pfingstferien. Vielleicht geht es im Moment etwas unter....aber von Freitag bis Dienstag haben wir schulfrei!!!!

Das heißt, dass ihr auch zuhause eine Lernpause machen dürft und die freien Tage genießen könnt.


Für heute habe ich kein Rätsel für euch, sondern ein Experiment.

"Wie macht man aus weißen Blumen einen bunten Blumenstrauß?", so lautet die Frage der Maus.

Du brauchst für das Experiment:

Weiße Blumen, einige Gläser, Färbetabletten für Ostereier oder Lebensmittellfarbe (du kannst auch Tinte aus deiner Patrone nehmen), Wasser

Fülle die Gläser mit Wasser und gebe in jedes Glas Farbe dazu. Jetzt stelle die Blumen in die Gläser mit dem farbigen Wasser. nach einiger Zeit kannst du beobachten wie sich die Blüten verfärben. (Tipp: bei einem kürzeren Stil geht es schneller!)

Du kannst den unteren Teil des Stils auch aufschneiden und in zwei verschiedene Gläser stellen. Dann zeigt sich eine zweifarbige Blüte.


Wie ihr wisst, benötigen die Pflanzen Wasser und Nährstoffe. Durch den Stil wird das Wasser nach oben bis in die Blüte transportiert. Dies könnt ihr mit diesem Experiment gut beobachten.


Viel Spaß beim Nachmachen. Und wenn ihr Lust habt, schickt mir doch Fotos von euren bunten Blumen.


Ich wünsche euch und euren Familien ein schönes Pfingstfest.

Herzliche Grüße


eure Frau Sauerländer


Ach ja....die Lösung von gestern war "Pflaster".

62 Ansichten3 Kommentare

Kontakt

Kleine Grundschule auf dem Lande Ahlbeck

Dorfstraße 9

17375 Ahlbeck

039775 / 20202

Schulleitung@Kleine-Schule-Ahlbeck.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now