Guten Morgen

Bei unserer Rätselfrage gestern waren 2 Antworten richtig.

Drohnen sind zum einen männliche Bienen. Ihre Aufgabe ist es, sich mit der Bienenkönigin zu paaren und für die Nachkommen des Bienenvolkes zu sorgen.


Da fällt mir ein...es ist geplant, dass ein Imker aus Eggesin für diesen Sommer seine Bienen auf unsere Streuobstwiese stellt. Bestimmt kann er uns dann auch einiges über das Bienenvolk erzählen.


Drohnen sind aber auch unbemannte ferngesteuerte Fahrzeuge. Bekannt sind vor allem kleine Flugobjekte, die teilweise auch eine Kamera installiert haben. So können sie auch Luftaufnahmen machen.


Allerdings solltet ihr euch genau informieren, ehe ihr eine Drohne in die Luft schickt. Es gibt Gesetze, die regeln wo eine Drohne filmen darf - über Wohngebieten ist dies zum Schutz der Privatsphäre z.b verboten.


Außer Bienen gibt es natürlich noch viele andere interessante Insekten. Der NABU (Naturschutzbund) hat einen Insektentrainer auf seiner Seite veröffentlicht. Dort könnt ihr bestimmt noch viel erfahren.

https://insektentrainer.nabu.de/?werbecode=190719-content


Heute habe ich eine Frage zu Schmetterlingen.

Wie weit können Schmetterlinge fliegen?

A. 150 km

B. 3.500 km

C. 5.550 km



Jetzt kommt die Sonne auch schon zum Vorschein. Heute könnt ihr wieder gut draußen spielen.


Viel Spaß dabei und liebe Grüße

eure Frau Sauerländer

50 Ansichten2 Kommentare

Kontakt

Kleine Grundschule auf dem Lande Ahlbeck

Dorfstraße 9

17375 Ahlbeck

039775 / 20202

Schulleitung@Kleine-Schule-Ahlbeck.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now